Hilfsnavigation

Sprache
A2_Stadthaus_Blumen_Titel

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Pädagogische Fachkräfte - Erzieherinnen und Erzieher

DER MAGISTRAT DER KREISSTADT GROSS-GERAU

sucht

pädagogische Fachkräfte - Erzieherinnen und Erzieher
für unsere Kindertagesstätten,

die Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern und Familien haben.

Wir bieten eine flexible wöchentliche Arbeitszeit von 20 bis 39 Stunden.

Haben Sie Spaß daran, die Entwicklung von Kindern zwischen
dem 1. und 6. Lebensjahr zu begleiten?
Haben Sie eine fundierte päd. Ausbildung und Erfahrung im Kitabereich ?
Sind Sie motiviert und möchten sich engagiert einbringen?

Wenn Sie diese Frage mit einem JA beantworten können, dann möchten wir SIE gerne im Bewerbungsgespräch kennen lernen!

In unseren Kindertagesstätten stehen die Kinder im Mittelpunkt. Wir arbeiten auf der Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes, orientieren uns am Situationsansatz und arbeiten in gruppenübergreifenden Bildungs- und Erfahrungsbereichen.

Sie treffen aufgeschlossene und kompetente Teams an, die Entwicklungen und damit einhergehenden Veränderungen mit Offenheit begegnen.

 Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin oder abgeschlossenes Studium im Fachbereich Sozialwesen oder Frühe Kindheit
  • Wertschätzender und achtsamer Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Bereitschaft im Sinne des BEP orientiert an den Grundsätzen des Situationsansatzes und der offenen Arbeit die Entwicklungsaufgaben der Kinder zu begleiten
  • Motivation zur Weiterqualifizierung zur/zum Marte Meo-Praktiker/in

 Warum Sie sich bei uns bewerben sollten

  • Zeiten einer ununterbrochenen Tätigkeit im öffentlichen Dienst können anerkannt werden
  • Kostenübernahme der Ausbildung zur/zum Marte Meo-Praktiker/in
  • Regelmäßige Supervision während der Arbeitszeit
  • Jährliche Team- und Einzelfortbildungen
  • Wir stellen Ihnen wöchentlich 20 % Ihrer Arbeitszeit zur Vor- und Nachbereitung Ihrer pädagogischen Arbeit zur Verfügung
  • Beteiligung an der Erarbeitung von weiteren Qualitätsstandards auf Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Sie arbeiten als Bezugserzieher/in in einer Stammgruppe von max. 22 Kindern mit mindestens einem Kollegen/einer Kollegin

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst - Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen, die Einrichtungen betreffend, setzen Sie sich bitte mit Frau Benstetter unter der Telefonnummer 06152 - 71 62 87 in Verbindung oder nutzen Sie den Internetauftritt der Stadt Groß-Gerau: www.gross-gerau.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie uns bitte Ihre qualifizierte Bewerbung mit Angabe Ihres gewünschten wöchentlichen Arbeitsumfangs an den

Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau
PERSONALAMT
Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nur als Kopie und ohne Bewerbungsmappen oder Folien. Die Rücksendung der Originalunterlagen erfolgt nur bei Vorlage eines Freiumschlages.

Druckansicht