Hilfsnavigation

Sprache
Ferienspiel_Titel

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Ferienspiele 2019

Teilnahmebedingungen

1. Teilnahmeberechtigte

Teilnehmen können Kinder aus Groß-Gerau im Alter von 7 bis 12 Jahren (die 1. Klasse sollte bereits besucht worden sein).

2. Anmeldeverfahren

Die Anmeldung erfolgt online ab den 10. März bis zum 15. April über die Homepage der Kreisstadt Groß-Gerau www.gross-gerau.de/Bildung-Soziales/Jugendarbeit/Ferienspiele.

a) Pro Kind muss jeweils ein eigenes Anmeldeformular ausgefüllt werden.

b) Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs (Datum, Uhrzeit) berücksichtigt.

c) Sie werden innerhalb von 14 Tagen darüber informiert, ob Ihr Kind einen Platz erhalten hat oder auf der Nachrückerliste eingetragen wird. Nachrücker, die noch einen Platz erhalten können, werden per Email oder telefonisch informiert.

d) Nach der Information eines freien Platzes erfolgt die endgültige verbindliche Anmeldung erst nach dem fristgerechten Eingang des Teilnehmerbeitrages auf dem Konto der Stadt.

Die von Ihnen auf der Anmeldung eingetragenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Falls eine Eingabe der Anmeldedaten über das Internet nicht möglich ist, kann dies auch nach Terminabsprache über die Kommunale Jugendarbeit (Tel. 06152 - 71 62 43) erfolgen.

3. Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an den Ferienspielen ist nur möglich, wenn gewährleistet ist, dass die Kinder über den gesamten Ferienspielzeitraum zu dem sie angemeldet sind, anwesend sein können. Die Anmeldung nur für eine Ferienspielwoche ist nicht möglich.

4. Teilnahmebeitrag

Im Teilnahmebeitrag der Ferienspiele sind, neben der pädagogischen Betreuung, die Kosten für das Mittagessen und etwaige Ausflüge enthalten.

Dieser beträgt:

  • für das erste Kind 152 EUR
  • für das zweite Kind 100 EUR
  • für jedes weitere Geschwisterkind 56 EUR

Erhalten Sie Sozialleistungen (Wohngeld, SGB II, SGB XII, AsylbLG) wird ein reduzierter Teilnahmebeitrag fällig. Eine Übernahme der Kosten kann im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets beantragt werden.

5. Abmeldung bzw. Rücktritt

Bei Abmeldung bis spätestens Samstag, 1. Juni 2019, wird der volle Betrag zurückerstattet. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Rückerstattung mehr möglich.

Kontakt

Familie und Soziales
Amtsleiter Familie und Soziales / Sachgebietsleiter Jugend und Senioren
Stadthaus

Telefon: 06152 - 71 62 43
Fax: 06152 - 93 84 43
thomas.krambeer@gross-gerau.de
Raum: 2.11
Familie und Soziales
Jugendtreff Wallerstädten

Telefon: 06152 - 5 27 16
petra.sattler@kommunale-jugendarbeit.de
Familie und Soziales
Jugendzentrum Anne Frank

Telefon: 06152 - 90 99 40
alia.abbas@kommunale-jugendarbeit.de