Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Allgemeine Information und Aktuelles

Die Stadtbücherei bietet auf drei Etagen rund 40.000 Medien für kleine und große Fans der Literatur.

Die Stadtbücherei ist unter Berücksichtigung von verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen geöffnet. 
Dienstags bis freitags gelten die regulären Öffnungszeiten.
An Samstagen bleibt die Stadtbücherei bis auf Weiteres geschlossen.

Für den Besuch der Stadtbücherei gelten folgende Regeln: 

  • Zutritt zur Stadtbücherei nur mit Mund-Nase-Bedeckung. 
  • Am Eingang bereitgestellte Händedesinfektion ist zu nutzen. 
  • Maximal 20 Besucher haben zeitgleich Zutritt zur Stadtbücherei. 
  • Besucher sind verpflichtet, für die Auswahl der Medien einen der vorhandenen Körbe zu nutzen (die Korbgriffe werden nach jedem  Nutzer desinfiziert).
  • Aufenthaltsdauer für Kunden maximal 15 Minuten für die Auswahl von Medien (Anstehen bei der Ausleihe wird nicht mitgerechnet).


Bei uns finden Sie Sachbücher, Romane, Kinder- und Jugendbücher, fremdsprachige Bücher in englisch, französisch, italienisch und türkisch, Großdruckbücher, Zeitschriften und Zeitungen.

Eine breite Auswahl an weiteren Medien wie Hörspielkassetten und -CDs für Kinder und Erwachsene, Musik-CDs, CD-ROMs, Film-DVDs, Spiele sowie Sprachkurse kann ebenfalls ausgeliehen werden.

Die Stadtbücherei verfügt im Eingangsbereich über eine Rampe und einen Aufzug im Haus, sodass auch Kunden mit Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen die Bücherei aufsuchen können.

Büchereibenutzung

Was kostet die Ausleihe?

Die Ausleihe ist für Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenlos. Schüler, Auszubildende, Studenten , sowie Empfänger von Arbeitslosengeld II (ALG II) und Sozialhilfe nach Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII)  ab 15 Jahren zahlen 5 EUR Jahresleih-entgelt, Erwachsene 15 EUR. Das Jahresentgelt für Familien beträgt 20 EUR. Zu einem Familienausweis können maximal zwei Erwachsene (also Ehepaare oder eheähnliche Lebensgemeinschaften – keine Großeltern oder andere Verwandte) und deren Kinder ab 15 Jahren, die den ermäßigten Jahresbeitrag zahlen müssten und noch zu Hause wohnen, zusammengefasst werden.

Jedes Familienmitglied erhält bzw. behält seinen eigenen Ausweis.
 
Weitere Gebühren entstehen bei verspäteter Rückgabe, Verlust eines Mediums oder bei Vorbestellung eines Mediums.

Ausleihbedingungen

Alle Medien können  vier Wochen ausgeliehen werden, bis auf Musik-CDs,  Zeitschriften und DVDs - diese nur für zwei Wochen. Verlängert werden nur die Bücher.

Verlängerungen sind auch telefonisch, per E-mail und über den Findus-Online-Katalog möglich!

Für die Ausstellung eines Benutzungsausweises bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder einen Pass und eine aktuelle Meldebescheinigung für den Adressennachweis mit!

Kopieren möglich

Des Weiteren steht ihnen ein Münzkopierer zur Verfügung, um auch aus nicht entleihbaren Büchern (zum Beispiel Lexika) Informationen kopieren zu können.