Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
04. Juli 2019

Umfrage zur Schnakenplage – KABS bittet Bevölkerung um Stellungnahme

Logo_KABS
Logo_KABS

Seit vier Jahrzehnten führt die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) am Oberrhein für einen Vielzahl von Städten und Gemeinden erfolgreich die Stechmückenbekämpfung durch. Bedauerlicherweise sind in diesem Frühjahr die beiden Hubschrauber der KABS ausgefallen, so dass – anders als sonst – auch in Ortschaften möglicherweise mit einem deutlich erhöhten Stechmückenbefall gerechnet werden musste. Angesichts möglicher Plagen wird der KABS nun vereinzelt Panikmache unterstellt, sie würde Ängste schüren, Stimmung machen und ökologische Aspekte bei der Bekämpfung zu wenig beachten.

Vor diesem Hintergrund möchten wir die Meinung unserer Bevölkerung zur momentanen Stechmückensituation vor Ort und zur Arbeit der KABS im Allgemeinen erfahren. Denn über die Betroffenheit durch Stechmücken können am besten die davon täglich Betroffenen Auskunft geben.

Hierzu wurde ein Fragebogen ausgearbeitet, welchen Sie hier aufrufen oder bei der Stadtverwaltung Groß-Gerau an der Zentrale abholen können. Wir bitten Sie, die zehn Fragen zu beantworten und den Fragebogen bis Ende Juli 2019 entweder an die KABS oder an die Stadtverwaltung Groß-Gerau zu senden. Für Rückfragen bezüglich dieser Aktion wenden Sie sich bitte bevorzugt an die KABS.  

Hier die Kontaktdaten zur Einsendung der ausgefüllten Fragebogen:

KABS e.V.
Georg-Peter-Süß-Straße 3
67346 Speyer

Telefon: 06232/990 950
E-Mail: info@kabsev.de

 

oder

 

Der Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau
Amt für Straßen, Verkehr und Umwelt
Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152/716-274
E-Mail: kreisstadt@gross-gerau.de