Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
13. Juni 2018

Dein Tag für Afrika  – PDS-Schüler unterstützen Bildungsprojekte in Afrika

Großes Bild anzeigen
Tag für Afrika

Der Verein „Aktion Tagwerk“ organisiert seit einigen Jahren die Kampagne „Dein Tag für Afrika“, ruft damit Schüler zum ehrenamtlichen Engagement auf. Dahinter steht die Idee, dass sich Schüler freiwillig für Kinder und Jugendliche in Afrika einsetzen. Die Teilnehmer gehen an einem Tag im Jahr nicht zur Schule, sondern leisten Hilfsdienste im persönlichen Umfeld, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen und unterstützen mit dem dabei verdienten Lohn speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtete Bildungsprojekte in Afrika. Partner der „Aktion Tagwerk“ ist die Kinderhilfsorganisation „Human Help Network“ sowie das Hilfswerk „Brot für die Welt“.

Aktuell beteiligt sich auch die Groß-Gerauer Prälat-Diehl-Schule (PDS) an der „Aktion Tagwerk“. Als Schülerin der 9. Klasse des Gymnasiums hat sich Catarina Alves Pereira die kommunale Kindertagesstätte „Hölderlinstraße“ in Dornheim als Einsatzbereich ausgesucht. Zwei weitere Schülerinnen der PDS entschieden sich für die Groß-Gerauer Stadtverwaltung. Sowohl Bürgermeister Erhard Walther als auch Fachbereichsleiter „Familie & Soziales“, Thomas Krambeer, und Martin Urban, Leiter der Kita, begrüßen und unterstützen das Engagement der Schülerinnen, die am Mittwoch, 13. Juni 2018, für die  „Aktion Tagwerk“ (von 7.30 bis 14 Uhr) im Einsatz sind. Für ihr Mitwirken erhält jede Schülerin einen Lohn in Höhe von 65 Euro. Eine Summe, die alle drei den eingebundenen Hilfsorganisationen zur Verfügung stellen.