Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
05. September 2018

Gasnetzbetreiber e-netz Südhessen überprüft Hausanschlüsse

Kostenlose Sicherheitsüberprüfung von Gasanschlüssen in Dornheim

Individuelle Terminvereinbarung für kostenlose Sicherheitsüberprüfung

Großes Bild anzeigen
Foto: Pixabay

Die e-netz Südhessen, ein Tochterunternehmen der ENTEGA AG,  beginnt am Montag, 10. September 2018, mit der Überprüfung von rund 800 Gas-Hausanschlüssen im Groß Gerauer Stadtteil Dornheim. Mit den Arbeiten hat die e-netz Südhessen die Fachfirma Berkenbusch beauftragt.

Die Hauseigentümer oder Mieter werden in einem Anschreiben, das Mitarbeiter der Firma Berkenbusch in die Briefkästen einwerfen, über das Vorhaben informiert und um eine telefonische Terminabstimmung gebeten. Die Mitarbeiter der Firma Berkenbusch geben sich anhand von Ausweisen der e-netz Südhessen zu erkennen.

Dieser kostenlose Service des regionalen Gasnetzbetreibers ist nach den Technischen Regeln des Gasfaches alle zwölf Jahre erforderlich und dient der Sicherheit der Bewohner. Die Monteure benötigen für die Kontrolle rund 30 Minuten Zutritt zu den Gebäuden. Bei der Sicherheitsüberprüfung werden die innerhalb der Gebäude liegenden Teile der Hausanschlüsse bis zum Hauptabsperrhahn auf ihre Funktionstüchtigkeit und Dichtheit überprüft.  

„Durch die individuelle Terminvereinbarung per Telefon wollen wir Trickbetrügern und Trittbrettfahrern einen Riegel vorschieben“, erklärt der für die Kommunen im Kreis Groß Gerau zuständige Regionalstellenleiter Marco Mitsch. Die Mieter oder Eigentümer sollen nur Mitarbeiter ins Haus lassen, die zum vereinbarten Termin kommen und sich durch einen Mitarbeiterausweis zu erkennen geben.