Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Ergänzend: Links zu Informationen der Bundes- und der Landesregierung

Regeln für den Zutritt zu Dienststellen der Stadt und der Stadtwerke Groß-Gerau (bis 14. Juni 2020)

Großes Bild anzeigen
Logo_Kreisstadt

Vorrangig ist dafür sorgen, dass die Einsatzfähigkeit der Verwaltung erhalten bleibt. Deshalb gelten für den Zugang zu den öffentlichen Stellen der Kreisstadt Groß-Gerau und der Stadtwerke Groß-Gerau die nachfolgenden Regelungen.
Diese Regelungen gehen davon aus, dass grundsätzlich auch weiterhin keine allgemeine Öffnung der Dienststellen der Kreisstadt Groß-Gerau und der Stadtwerke Groß-Gerau erfolgt. Vielmehr soll eine Öffnung nur nach vorheriger Terminvergabe möglich sein.

Diejenigen Personen, die einen Termin bei einem der Sachbearbeiterinnen oder Sachbearbeiter wahrnehmen, müssen grundsätzlich – soweit sich nicht aus den entsprechenden landesrechtlichen Verordnungen anderes ergibt – mindestens eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Darüber hinaus sind Besucher beim Betreten des jeweiligen Gebäudes aufgefordert, das bereitgestellte Handdesinfektionsmittel zu benutzen

Weitere Informationen:

  • Zutritt ins Stadthaus und ins Stadtbüro wird nur einzeln und nach telefonischer Terminabsprache gewährt.
  • Personen, die einen Termin in der Stadtverwaltung wahrnehmen, werden namentlich mit Adresse und Kontaktmöglichkeit erfasst, um – im Falle eines Infektionsfalles mit Covid-19 – die Nachverfolgbarkeit der Kontakte zu gewährleisten. Die Daten werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen erhoben und für drei Wochen aufbewahrt.
  • Die Verwaltungsaußenstellen in Dornheim und Wallerstädten bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
  • Die Bürotüren zu den Fluren sowie die Türen zwischen den Büros sind geschlossen zu halten. Weitere Vorsichtsmaßnahmen, wie das Markieren von Abständen bspw. bei Gesprächen mit Publikum, ordnen die Verwaltungsspitze oder die Amtsleitungen an.
  • Das Standesamt ist zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch (06152 - 71 62 40 oder 71 62 41) oder per E-Mail (standesamt@gross-gerau.de) erreichbar.
    Vorsprachen dort sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Bei den Beschäftigten des Standesamtes sind zudem die aktuell bei standesamtlichen Trauungen geltenden Beschränkungen zu erfragen. 
  • Die Besucherzahlen und die Hygiene- sowie Abstandsregelungen bei Bestattungen / in den Friedhofskapellen werden regelmäßig den jeweiligen Bestimmungen angepasst und sind unter der
    Rufnummer 06152 / 71 62 73 zu erfragen. 
  • Das Kundencenter der Stadtwerke ist telefonisch und per E-Mail zur erreichen (Telefon 06152-9315-93,
    E-Mail: kundenservice@stadtwerke-gg.de). Jedweder Besucherverkehr ist eingestellt.
  • Besucher des Wochenmarktes sind verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Links zu Informationen von Bund und Land

Aktuelle Informationen der Bundesregierung in der Corona-Krise

Aktuelle Informationen der Landesregierung zur Corona-Krise