Hilfsnavigation

Sprache
Baustelle_Straße

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Die Straßen- und Verkehrsbehörde "Hessen Mobil" hat am 14. Juni 2018 sowie ergänzend am 11. Juli 2018 nachfolgende Pressemitteilung herausgegeben und der Stadt Groß-Gerau zur Verfügung gestellt:

B 44: Fahrbahndeckenerneuerung in Dornheim, sowie zwischen Dornheim und Berkach

Vorbereitende Arbeiten ab Dienstag, 19. Juni 2018, Baubeginn am Montag, 25. Juni 2018

Am Dienstag, 19. Juni, startete mit den Arbeiten zur Kampfmittelsondierung die Baumaßnahme zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Bundesstraße B 44 in der Ortsdurchfahrt Dornheim sowie auf der freien Strecke zwischen Dornheim und Berkach.

Die eigentlichen Bauarbeiten haben am 25. Juni 2018 begonnen und dauern über die hessischen Sommerferien, das heißt bis voraussichtlich 3. August, an. Die Baumaßnahme erfolgt in sieben Bauabschnitten und wird unter Vollsperrung des jeweiligen Abschnittes mit unterschiedlichen Umleitungsstrecken durchgeführt.

Der voraussichtliche Zeitplan der Maßnahme im Überblick:

19. 22. Juni: Arbeiten zur Kampfmittelsondierung. Die Arbeiten finden jeweils nachts zwischen 22 und 4 Uhr statt. Hierzu wird die B 44 zeitweise halbseitig mit Ampelregelung gesperrt.

23. Juni: Arbeiten zum Aufbau der Verkehrssicherung.

25.–29. Juni: Arbeiten in Bauabschnitt 1 beginnend am Ortseingang von Dornheim zwischen "Rheinstraße" und "Im Schießgarten". Die Umleitung während dieses Abschnittes erfolgt von Norden kommend über die K 157 (Dornheimer Straße) bis Leeheim und weiter über die L 3096 zurück auf die B 44.

02.–13. Juli: Arbeiten in Bauabschnitt 2 zwischen "Bahnhofsstraße" und "Wallerstädter Weg". Die Umleitung während dieses Abschnittes erfolgt innerörtlich von Süden kommend über "Bahnhofsstraße" und "Alte Darmstädter Straße /Neckarring." zurück zur B 44. Von Norden kommend folgt man der Straße "Am Wallerstädter Weg", dann weiter über "Taunusstraße" und „Rheinstraße“ zurück auf die B 44.

Am Wochenende vom 13.-16. Juli werden Arbeiten im Bauabschnitt 5 auf der freien Strecke, beginnend von Dornheim durchgeführt. Diese Arbeiten müssen unter Vollsperrung der Strecke erfolgen. Die Vollsperrung beginnt am Freitagabend um 20 Uhr und dauern voraussichtlich bis Montagmorgen gegen 4 Uhr.

Am  Montag,  16. Juli beginnen dann die Bauarbeiten im dritten Bauabschnitt zwischen "Am Wallerstädter Weg" und "Neckarring". Diese Bauarbeiten müssen unter Vollsperrung des Streckenabschnittes erfolgen und dauern voraussichtlich bis 27. Juli.

Ebenfalls unter Vollsperrung erfolgen die Arbeiten in Bauabschnitt 6 und 7, die am Wochenende vom 20. 23. Juli auf der freien Strecke zwischen Dornheim und Berkach bis zur Ortseinfahrt Berkach durchgeführt werden.

Am Wochenende vom 27. 30. Juli erfolgen dann die Bauarbeiten am Knotenpunkt B 44 / K 157 (Rheinstraße /Gernsheimerstraße). Auch diese Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung (Bauabschnitt 4).

Weiträumige Umleitung in den Bauabschnitten 3-7: In den Bauabschnitten 3-7 ist eine weiträumige Umleitung notwendig. Diese verläuft von Süden kommend über die B 26 Richtung Griesheim, weiter über die L 3303 bis Büttelborn und von dort über die B 42 zurück auf die B 44 und umgekehrt.

Die direkt von der Baumaßnahme betroffenen Anwohner werden per Infoschreiben nochmals von Hessen Mobil über weitere Details der Bauabwicklung informiert.

Im Rahmen der Baumaßnahme werden die Deckschichten der B 44 in der Ortsdurchfahrt Dornheim auf einer Länge von rund 950 Metern, sowie auf der freien Strecke zwischen Dornheim und Berkach auf einer Länge von rund 2 Kilometern erneuert. Dazu wird die Asphaltfahrbahn rund 12 Zentimeter tief abgefräst und anschließend mit Asphaltbinder und Asphaltbeton überbaut.

Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 2,16 Millionen Euro.

Zur Verfügung gestellte Pläne zu Umleitungsstrecken und Beschilderungen:

Bauabschnitt I - OD Dornheim

Bauabschnitt I-2 - OD Dornheim

Bauabschnitt I-3 - OD Dornheim

Bauabschnitt II-1 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt II-2 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt II-2 - Ortsdurchfahrt Dornheim, zusätzliche Halteverbote auf Umleitungsstrecke

Bauabschnitt II-3 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt II-4 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt II-5 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt II-6 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt III-1 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt III-2 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt III-3 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt V-1 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt V-2 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt V-3 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt V-4 - Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt VI-1 B44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt VI-2 B44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt VI-3 B44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt VII-1 B44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt VII-2 B44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt VII-3 B 44 Richtung GG-Berkach

Bauabschnitt IV-1 B44 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabschnitt IV-2 B44 Ortsdurchfahrt Dornheim

Bauabsschnitt IV-3 B44 Ortsdurchfahrt Dornheim

Anwohneranschreiben zur Abfuhr der Mülltonnen: Information zur Müllabfuhr

Anwohneranschreiben der Stadt Groß-Gerau: Anwohnerschreiben - Bauzeitenüberblick

Links zu Berichten des Groß-Gerauer Echo:

Das Groß-Gerauer Echo berichtet zum Thema

GGer Echo vom 20.06.2018

GGer Echo vom 26.06.2018