Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

„Stadtradeln“: Mitmachaktion für den Klimaschutz

Großes Bild anzeigen
Stadtradeln_Banner

Man muss nicht lange nach einem Parkplatz suchen und im Stadtverkehr ist man oft schneller am Ziel als mit dem Auto. Zudem: Radfahren macht Spaß, unterstützt den Klimaschutz und ist aktive Gesundheitsförderung im Alltag. Überzeugen Sie sich und andere von den Vorteilen des Fahrradfahrens. Die Stadt Groß-Gerau ist wie schon in den Vorjahren mit von der Partie beim „Stadtradeln“ und Bürgermeister Erhard Walther ruft die Bevölkerung auf: Wirken auch Sie mit bei der bundesweiten Mitmachaktion „Stadtradeln“.

Ziel des bundesweit angebotenen „Stadtradeln“ – initiiert vom Klimabündnis, einem kommunalen Netzwerk zum Klima-Schutz – ist es, den Wert des Fahrradfahrens für den Klimaschutz stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Im Landkreis Groß-Gerau fällt der Startschuss für das „Stadtradeln“ am Samstag, 1. Juni 2019. Die Aktionszeit endet am Freitag, 21. Juni 2019.

Während des Aktionszeitraums ist jeder einzelne Bürger aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten, möglichst viele Wegstrecken mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die beruflich wie privat gefahrenen Kilometer gilt es zu erfassen und auf der Internetseite www.stadtradeln.de/gross-gerau  dem „Stadtradeln“-Team der Heimatkommune zuzuordnen. Schließlich ist es Plan des Klimabündnisses, Städte und Gemeinden auszuzeichnen, die sich innerhalb des Aktionszeitraumes als aktivste Fahrrad-Kommune erwiesen haben. Und da möchte sich Groß-Gerau auf jeden Fall gut positionieren.

Großes Bild anzeigen
Logo_Fahr_Rad

Um ein sichtbares Signal für den Auftakt der Aktionswochen „Stadtradeln“ in der Kreisstadt Groß-Gerau zu setzen, unternehmen einige Beschäftigte der Stadtverwaltung gemeinsam mit Bürgermeister Erhard Walther am Montag, 3. Juni 2019, um 10 Uhr eine kleine Rundfahrt mit dem Rad durch die Innenstadt. Gäste sind willkommen und eingeladen, die Radfahrer-Gruppe bei ihrer Auftakttour zu begleiten.