Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Berkacher Unternehmerpaar spendet
6000 Euro für Wetterschutz

Großes Bild anzeigen
Im Bild von rechts: Bürgermeister Stefan Sauer, Heinz Aust, Friederike Schmiedel und Matthias Scheskat, Leiter der kommunalen Fachabteilung Bauen, Liegenschaft, Umwelt und Verkehr.

Eine großformatige Markise schützt Teilnehmer von Beerdigungen, die in der kleinen Trauerhalle des Friedhofs in Berkach keinen Platz mehr finden, vor Sonne und Regen. Der neue Wetterschutz ist elektrisch steuerbar und seit kurzer Zeit betriebsbereit. Mit der Summe von 6000 Euro haben Heinz Aust und seine Lebensgefährtin Friederike Schmiedel, Inhaber des Containerdienstes Aust in Berkach, einen beachtlichen Beitrag zum elektrisch ausfahrbaren Dach geleistet.

Die beiden Unternehmer feierten vor einiger Zeit einen runden Geburtstag und baten ihre Gäste keine Präsente zu überreichen, sondern ein bereitgestelltes Sparschwein zu füttern. „Wir sind in Berkach zuhause, fühlen uns hier wohl und sind gut in die Ortsgemeinschaft eingebunden“, zeigten sich Heinz Aust und Friederike Schmiedel einig. Es sei ihnen ein persönliches Anliegen gewesen, alle Bürger im Stadtteil am großzügigen Geldgeschenk ihrer Geburtstagsgäste teilhaben zu lassen. Nachdem das Paar, dem bewusst ist, dass die Berkacher Trauerhalle oft nicht alle Besucher aufnehmen kann, Bürgermeister Stefan Sauer kontaktiert hatte, kam die Idee für einen Wetterschutz schnell voran.

„Wir sind froh für Ihr Engagement, das keineswegs selbstverständlich ist“, betonte Bürgermeister Sauer, der dem Unternehmerpaar vor Ort Dank sagte und den Wetterschutz in Augenschein nahm. Nun sei es Ziel, im Rund um die Trauerhalle noch ein oder zwei Bänke zu stellen, um ergänzend zum Unterstand auch zusätzliche Sitzgelegenheiten zu bieten, so Groß-Geraus Verwaltungschef.