Hilfsnavigation

Sprache
Kita_Erzieher_gesucht_titel

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Sie sind Erzieher/in, möchten sich beruflich verändern? –
Dann kommen Sie zu uns, zur Kreisstadt Groß-Gerau.

Als Träger von Kindertageseinrichtungen ist der Stadt Groß-Gerau bewusst, dass Kindertagesstätten ein anspruchsvolles Aufgabengebiet für jede pädagogische Fachkraft darstellen.

Großes Bild anzeigen
Kita Titel

Die Stadt Groß-Gerau betreibt 13 kommunale Kindertageseinrichtungen mit

  • vielfältigen Aufgabenbereichen:
    Krippe, Kindergarten, Kindertagesstätte, Integrierte Naturgruppe
  • gut ausgestatteten Bildungs- und Erfahrungsbereichen, die die Kinder anregen selbst tätig zu sein

Aus diesem Grund ist es für uns als Kommune selbstverständlich, Ihnen professionelle Rahmenbedingungen zu bieten:

  • Ein wertschätzendes und zum teil internationales Arbeitsumfeld
  • Einen stärkenorientierten Arbeitsplatz und entwicklungsfördernde Teamstrukturen
  • Kurze Entscheidungswege zur aktiven Mitgestaltung der Arbeit
  • Großzügige Material- und Sachmittelausstattung
  • Kostenübernahme für die Ausbildung zum Marte-Meo-Practitioner
  • Einzelfortbildung sowie Teamsupervision während der Arbeitszeit
  • 20 Prozent der Arbeitszeit zur Vor- und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit
  • Drei Konzeptions- bzw. Teamentwicklungstage für teamfördernde Maßnahmen
  • Pädagogischer Nachmittag
  • Angemessene Eingruppierung und Bezahlung nach S8b
  • Leistungszulage zum Ende des Jahres
  • „Geburtstagsfrei“
  • Zeiten einer ununterbrochenen Tätigkeit im öffentlichen Dienst werden anerkannt
  • Qualitätsordner
  • Entlastung des pädagogischen Fachpersonals durch Mittagskräfte und  Zusatzkräfte

Sie haben zudem die Chance

  • bei der konzeptionellen Entwicklung  aktiv mitzuarbeiten,
  • Ihr solides vielfältiges pädagogisches Fachwissen einzubringen,
  • frühkindliche Bildungsprozesse zu unterstützen,
  • einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen zu pflegen,
  • die Kommunikation durch gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise zu bereichern,
  • Ihre Grundkenntnisse des EEC-Ansatzes zu erweitern.

Wichtig ist uns, dass

  • der individuelle Blick auf jedes einzelne Kind im Vordergrund steht.
  • allen Kindern ein tägliches Bewegungsangebot- in der Bewegungsbaustelle ebenso wie im Außengelände zur Verfügung steht, denn Bewegung ist ein zentraler Baustein der Entwicklung von Kindern.
  • wir Wert auf eine gesunde Ernährung in Anlehnung an die deutsche Gesellschaft für Ernährung legen. Tägliche Rohkost für alle Kinder und ein frisch zubereitetes Mittagessen sind in unseren Einrichtungen selbstverständlich.

Sie sind interessiert, möchten sich genauer informieren?

Wir beraten Sie gerne persönlich – rufen Sie einfach unsere Fachberaterin für Kindertagesstätten, Sybille Benstetter, an. Gemeinsam finden wir in unseren kommunalen Einrichtungen einen Arbeitsplatz, der ihren Kompetenzen entspricht.

Kontakt

Familie und Soziales
Fachberatung für Kindertagesstätten
Stadthaus

Telefon: 06152 - 71 62 87
Fax: 06152 - 93 84 87
sybille.benstetter@gross-gerau.de
Raum: 2.14