Hilfsnavigation

Sprache
Abfall Bauhof-Team

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Abfallinformation

Die Abfallbeseitigung ist kommunale Aufgabe. Sie wird durch die Abfallsatzung geregelt. Für diesen Dienst arbeitet die Stadt Groß-Gerau auch mit privaten Entsorgungsunternehmen zusammen.

Tonnenabholung

Papierleerung: Kartons, die neben der Papiertonne zur Abholung bereitstehen, werden - wie in der Abfallsatzung aufgeführt - nicht (mehr) mitgenommen.
Grund dafür ist, dass seit geraumer Zeit immer größere Mengen von Kartons/Pappe/Papier neben (oder auf) den Altpapierbehältern positioniert werden, die auf den Abfuhrrouten für erhebliche Verzögerungen sorgen. Das bislang praktizierte Tolerieren der ausufernden Papier- und Kartonagemengen ist aus Gründen der einzuhaltenden Abläufe nicht länger hinnehmbar. Haushalte, die größere Mengen an Kartons, Pappe oder Papier zu entsorgen haben, sind aufgerufen, dies direkt und kostenfrei beim Abfallwirtschaftszentrum in Büttelborn oder beim Containerdienst Aust im Stadtteil Berkach abzugeben.

Ab Juli 2020 werden nur noch Papierbehälter geleert, die den Aufdruck "Abfallwirtschaft Groß-Gerau" besitzen. Ältere Papiertonnen werden nicht mehr geleert.

Bitte stellen Sie die Tonne am Abfuhrtag ab 6 Uhr mit geschlossenem Deckel zur Abholung bereit.

Tonnenanmeldung, - abmeldung, - Ummeldung

Restmüll-, Bio-, Papiertonne (Bitte die Behälternummer bereit halten)

Zuständig: Denise Lohr

Gelbe Tonne

Zuständig: Duales System Deutschland (DSD)
gebührenfreie Hotline 08 00 - 5 88 97 20

Entsorgen von Batterien, CDs/DVDs und Mobiltelefonen

Im Eingangsbereich des Stadthauses (Am Marktplatz 1) stehen Behälter zur Entsorgung von Batterien (nicht Auto-Batterien), Datenträgern und Mobiltelefonen bereit. Bitte achten Sie darauf, vor dem Einwurf persönliche Dateien/Daten sowohl von  Datenträgern wie auch von den Speichermedien der Mobiltelefone zu löschen.

Was gehört in welche Abfalltonne?

Restmülltonne:

Straßenkehrricht, Windeln, Medikamente, Keramik, Tapetenreste, Binden, Gummi, verschmutztes Papier / Plastik, Zigarettenstummel, Staubsaugerbeutel, Asche, Glühlampen, Plastikbaustoffe, trockene Farbenreste, Farbeimer (Farbe bitte eindicken).

Biotonne:

Essensreste, Gartenabfälle, Obstschalen, Kaffeefilter, Teesatz, Laub, Zweige, Holzspäne, Küchenpapier, Papiertaschentücher.

- Bitte keine Plastik- und Biofolientüten verwenden -

Papiertonne: (Kartons neben dem Behälter werden nicht mitgenommen)
Papier, Pappe, Karton (nicht verschmutzt – zur Verwertung).

Gelbe Tonne:
Kunststoff aus Verpackungen, Folien aus Verpackungen, Styropor aus Verpackungen, Getränketüten, Plastiktüten mit Kennzeichnung, Verpackungsbecher, Alufolien, Dosen, Verschlüsse.

Kontakt

Steuern und Beiträge
Stadthaus

Telefon: 06152 - 71 62 47
Fax: 06152 - 93 85 46
denise.lohr@gross-gerau.de
Raum: 0.14
Liegenschaften
Stadthaus

Telefon: 06152 - 71 62 62
Fax: 06152 - 93 85 62
evripidis.zisopoulos@gross-gerau.de
Raum: 3.14