Hilfsnavigation

Sprache
Baustelle

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Baustellen & Umleitungen

Hessen Mobil erneuert Ampelanlage in der Ortsdurchfahrt Dornheim

Großes Bild anzeigen
Baustelle Illustration

Die Ampelanlage in der Dornheimer Ortsmitte an der evangelischen Kirche wird erneuert. Die Arbeiten sollen laut Mitteilung der Verkehrsbehörde Hessen Mobil Anfang Juli beginnen, mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

An der rund 15 Jahre alten Anlage werden zur Herstellung der Barrierefreiheit Bodenindikatoren für sehbehinderte und blinde Menschen, sowie taktile und akustische Signalgeber eingebaut. Darüber hinaus soll der Verkehrsfluss an dieser viel befahrenen Kreuzung von B 44, Rheinstraße und Bahnhofstraße durch die Erneuerung der Induktionsschleifen optimiert werden. Im Rahmen der Arbeiten müssen die Fahrstreifen im Bereich der Baustelle zeitweise eingeengt werden.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 130.000 Euro. Davon trägt der Bund rund 85.000 Euro, der Kreis Groß-Gerau rund 23.000 Euro und die Stadt Groß-Gerau rund 20.000 Euro.

Die Bauarbeiten dauern laut Hessen Mobil voraussichtlich bis Ende September an.

Arbeiten für Kreisel-Anbindung des Gewerbegebiets „Im Schachen“

Großes Bild anzeigen
Baustelle_Umleitung

Das Groß-Gerauer Gewerbegebiet „Im Schachen“ wird in den nächsten Monaten mit einem Kreisverkehr an die Landesstraße 3094 angebunden. Mit der Einrichtung der Baustelle hatt das beauftragte Unternehmen Mitte März begonnen.

Über eine Brachfläche am westlichen Rand des Gewerbegebietes wird zunächst eine Verbindungsstraße zwischen der Hans-Böckler-Straße und der L 3094 hergestellt. Seit Ende März müssen sich Verkehrsteilnehmer mit ersten Einschränkungen in der Hans-Böckler-Straße arrangieren: Die Fahrbahn zwischen den Hausnummern 18 und 26 ist seit diesem Zeitpunkt eingeengt und der Verkehr mit einer Ampelanlage geregelt.

Da beide Fahrspuren auf der L 3094 leicht eingeengt erhalten bleiben, ist der Verkehrsfluss auf der Landesstraße zwischen Nauheim und Groß-Gerau von der ersten Bauphase zur Einrichtung des Kreisverkehrs nur geringfügig beeinträchtigt. Die erste Bauphase wird voraussichtlich bis Ende Juni andauern.

Rennbrückenstraße wird wegen Bauarbeiten
voll gesperrt

Großes Bild anzeigen
Baustelle_Umleitung
Wegen Bauarbeiten muss die Rennbrückenstraße in Wallerstädten auf Höhe der Hausnummer 18 ab Montag, dem 22. Juli 2019, voll gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 17. August andauern. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.