Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Baustellen & Umleitungen

Aktuelle Bauaktivitäten in der Kreisstadt Groß-Gerau:

  • Am Montag, den 21. März 2022 beginnen die Bauarbeiten für die Baumaßnahme „Um- und Ausbau der Straße Am Römerhof, von Jahnstraße bis Elisabethenstraße“ mit umfangreichen Tiefbaumaßnahmen. Zunächst wird die Erneuerung der Abwasser- und Trinkwasserhausanschlüsse sowie der Trinkwasserhauptleitung erfolgen, danach die Straßendecke wiederhergestellt, welche als Mischfläche im verkehrsberuhigten Bereich erfolgt. Nach Abschluss der Baumaßnahmen erfolgt eine Sanierung des Hauptkanals mittels Schlauchliner in sogenannter geschlossener Bauweise. Für die Ausführung der Bauarbeiten ist die Vollsperrung des gesamten Baufeldes der Straße „Am Römerhof“, 2. Bauabschnitt, erforderlich. Es wird daher nicht möglich sein, jederzeit mit Fahrzeugen unmittelbar an die Grundstücke heranzufahren. Für das Parken der Fahrzeuge werden die Anwohner gebeten, auf die umgebenden Straßen auszuweichen. Eine fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke sowie die Erreichbarkeit für Rettungsfahrzeuge werden in den jeweiligen Bauphasen gewährleistet. Während der Baumaßnahme benötigt die ausführende Baufirma einen Platz zur Lagerung von Baumaterialien. Dafür wird der Parkplatz in der Emil-von-Behring-Straße vor den Hausnummern 3 bis 13 genutzt. Hierdurch bedingt kommt es für Anwohner zu Einschränkungen bezüglich der Parksituation, da im gesamten Bereich nicht geparkt werden kann und darf. Es wird gebeten, während der Bauphase die Stellplätze auf den Grundstücken zu nutzen. Darüber hinaus ist mit einer erhöhten Geräuschkulisse zu rechnen, welche durch an- und abfahrende Baufahrzeuge sowie das Rangieren mit Baumaterialien verbunden sein wird. Die Mülltonnen im Baustellenbereich „Am Römerhof“ sowie die Tonnen der Grundstücke in der Luisenstraße werden durch die Baufirma an einen Sammelplatz zur Leerung und anschließend wieder zu Ihrem Grundstück gebracht. Die jeweilige Tonne ist dazu am Tag vor der Leerung rechtzeitig vor das Grundstück zu stellen. Die Anwohner werden gebeten die Mülltonnen so zu kennzeichnen, dass es die Mitarbeiter der Baufirma diese zuordnen können. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich im November 2022 abgeschlossen sein.
  • Aufgrund der Sanierung des Knotens Südring/Wilhelm-Seipp-Straße/Jahnstraße wird es zu einer Sperrung der Wilhelm-Seipp-Straße (vollständig) kommen und zu Einschränkungen duch verengte Spuren im Baustellenbereich am Südring. Voraussichtliches Ende der Maßnahme: 28. Februar 2023

  • Wegen An- und Umbauarbeiten wird die Sperrung die Straße im Bereich Häusergasse 4 voll gesperrt. Zeitraum der Sperrung: 7. November 2022 bis 31. Januar 2023
  • Grabenlose Kanalsanierungen erfordern im Zeitraum vom 21. November 2022 bis 21. April 2023 halbseitige Sperrungen in folgenden Straßen: Rathausstraße, Im Eck, Mühlgraben, Wallerstädter Straße, Neuer Weg, Lindenstraße,, Im Rheinfeld, Am Schlag, Dornheimer Weg, Neustraße, Pfortefeldstraße, An der Pforte, Feldstraße, Berkacher Weg, Berkacher Straße. 

  • Sperrung von Straße und Gehweg sowie Haltverbot in der Straße Im Rheinfeld 10+11 vom 25.11.2022 bis 30.06.2023 wegen des Neubaus eines Mehrfamilienhauses mit Wasserhaltung und Baukran. 

  • In der 3. Kalenderwoche (16. - 22.1.) wird ein Kanalhausanschluss in der Wallerstädter Straße 10 in Berkach erneuet. Auf Grund der sehr eingeschränkten Platzverhältnisse vor Ort wird mutmaßlich eine Vollsperrung des Bereichs erforderlich. Die Maßnahme wird etwa fünf Werktage dauern.

  • Ebenfalls in der 3. Kalenderwoche erfolgt eine sog. Geschlossene Kanalsanierung in der Walter-Rathenau-Straße. Voraussichtlich ab Mitte der KW 3 2023 wird der öffentliche Regenwasserkanal zwischen Goetheschule und Mainzer Straße von innen (geschlossene Bauweise) saniert. Die Arbeiten werden ca. zwei Wochen dauern. Mit verkehrlichen Einschränkungen (temporäre halbseitige Fahrbahneinengung) ist zu rechnen.

  • Voraussichtlich ab Anfang Februar werden – wie jedes Jahr – in diversen Straßen im Stadtgebiet geschlossene Kanalsanierungen durchführt. Mit temporären Einschränkungen für den Verkehr ist zu rechnen. Ein erster Schwerpunkt ist hier die Rathausstraße und die Wallerstädter Straße in Berkach. 
  • 1. Februar bis 28. Februar 2023: Sperrung des Weges Gernsheimer Landstraße 22 und des Scheidgrabenwegs wegen Kanalarbeiten.

Verkehrsteilnehmer sind um Kenntnisnahme und Verständnis gebeten.