Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Meldungen

Das Stadthaus bleibt für den Publikumsverkehr weiterhin weitgehend geschlossen. Zutritt ins Stadthaus wird nur einzeln und zunächst ausschließlich bis zum zentralen Informationsschalter beziehungsweise nach telefonischer Terminabsprache gewährt. Bei Besprechungsterminen innerhalb der Stadtverwaltung, des Stadtbüros sowie weiteren Einrichtungen der Kreisstadt ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht.

Weitere Hinweise der Stadtverwaltung zur Corona-Pandemie

 
  1. Datum: 27.02.2021 Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht auf Markt- und Sandböhlplatz sowie in der Fasanerie (bis 1. April 2021)

    Aus Anlass erneut steigender Corona-Infektionszahlen hat die Kreisverwaltung für die Zeit von Samstag, 27. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 1. April 2021, ... Mehr

  2. Datum: 26.02.2021 Landkreis verfügt Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen auf festgelegten öffentlichen Plätzen, Flächen & Grünanlagen

    Zur Information der Groß-Gerauer Bevölkerung veröffentlicht die Stadtverwaltung hier einen Auszug aus der Pressemitteilung des Landkreises zur ab 27. Februar 2021 vorgeschriebenen ... Mehr

  3. Neue Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung für Kitas & Schulen:  Erweiterte Maskenpflicht, feste Gruppen (ab 3. März 2021)

    Die Verwaltung des Landkreises Groß-Gerau hat aufgrund der aktuellen Situation eine neue Allgemeinverfügung für die Bereiche Kindertagesbetreuung und Schulen herausgegeben, die ... Mehr

  4. Datum: 25.02.2021 Betreuer für kommunale Sommer-Ferienspiele in der Kreisstadt gesucht

    In den hessischen Sommerferien plant die Kreisstadt erneut dezentral organisierte Ferienspiele für Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren anbieten. Im Stadtteil Wallerstädten ... Mehr

  5. Datum: 23.02.2021 Perspektive für weitere 1,5 Millionen Menschen –  Anmeldung für zweite Impfgruppe gestartet

    Bis zu 1,5 Millionen Menschen gehören der Priorisierungsgruppe 2 nach der
    bundesweit geltenden Impfverordnung an. In Hessen können sich diese Impfberechtigten seit dem 23. Februar 2021 für die persönliche Corona-Schutzimpfung registrieren. Mehr

  6. Informationen zur Kommunalwahl am 14. März – hier: Wahlschein online beantragen

    Wahlberechtigte Bürger haben die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen. Mehr

Alle Meldungen

Dienstleistungen von A-Z

Hier finden Sie unsere Dienstleistungen von A-Z auf einen Blick. Erste Anträge und Formulare können bereits vollständig digital bearbeitet werden.

Zu den Dienstleistungen