Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

GG LOKAL 2022 - Das Sommerfestival in der Kreisstadt

Beste Unterhaltung, packende Livemusik, einzigartige Bühnenshows. Und Sie mittendrin!

In gemütlicher Runde, einen genüsslichen Drink in der Hand, beste Unterhaltung, Livemusik und Bühnenshows genießen – die Veranstaltungsreihe GG LOKAL in der Kreisstadt und den Stadtteilen macht es möglich.

Als Ersatz für den corona-bedingten Ausfall zahlreicher Großveranstaltungen wurde die Veranstaltungsreihe GG LOKAL 2021 kurzfristig ins Leben gerufen. In Kooperation mit dem Verein Kulturcafé haben über 1.000 Gäste 14 abwechslungsreiche, kulturelle Veranstaltungen in Groß-Gerau besucht. Musik, Theater, Comedy und Varieté standen auf dem Programm. Mit dabei waren u.a. Aurora DeMeehl aus Darmstadt, die Rockband Mission Possible, die BüchnerBühne aus Riedstadt, die Schlagersängerin Laura Wilde, der Kabarettist Jörg Knör und viele weitere einzigartige Künstler.

Nach der hervorragenden Resonanz 2021 wird die Veranstaltungsreihe fortgesetzt und an insgesamt elf Abenden ein vielseitiges und unterhaltsames Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. 

Jetzt Tickets für GG LOKAL 2022 sichern!

Das Sommerfestival in der Kreisstadt 

Auch in diesem Jahr konnten herausragende Künstler und Entertainer für das Sommerfestival gewonnen werden. Freuen Sie sich auf:


Die Tickets sind online verfügbar und können direkt beim Ticketportal Reservix gekauft und ausgedruckt werden. Zudem sind die Karten im Stadthaus am Empfang (Am Marktplatz 1 in 64521 Groß-Gerau) und im DERPART Reisebüro LAndsberger (Darmstädter Straße 22 in 64521 Groß-Gerau) erhältlich. 

Die Veranstaltungsreihe ist Teil des Kultursommers Südhessen und wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie von weiteren regionalen Sponsoren gefördert.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen

Den Auftakt zu GG-LOKAL machen am Freitag, 24. Juni 2022, „The Wonderfrolleins“, um 19.00 Uhr im Kulturcafé. Mit Witz, Charme und Temperament holen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen die Melodien der deutschen Wirtschaftswunderjahre der 1950er und frühen 1960er auf die Bühne.

Am Samstag, 25. Juni 2022, legt Comedian „Maddin Schneider“ auf seiner Sommertour mit „Nashi Young Cho und den Bembel Boys“ einen Zwischenstopp in der Kreisstadt ein, ebenfalls im Kulturcafé um 19.00 Uhr.

Am Freitag, 1. Juli 2022, tritt das A Cappella-Quartett „Allegria“ in der Alten Schule in Dornheim auf. Mal leise und zart, mal rockig und hart – die vier Künstlerinnen haben keine musikalischen Berührungsängste. Los geht es um 19.00 Uhr.

Improvisationstheater vom Allerfeinsten erwartet die Besucher*innen von GG -LOKAL am Samstag, 2. Juli 2022, 19.00 Uhr in der Alten Schule in Dornheim, wenn es heißt: „Für Garderobe keine Haftung“ – die Garanten für Schauspiel mit Humor und Tiefgang aus dem Stehgreif.

Am Sonntag, 10. Juli 2022, sind „Bluesmaster“ zu Gast im Kulturcafé – sechs Musiker, die den Blues in jeder Pore ihres Körpers spüren und spüren lassen. Beginn: 11.00 Uhr, Eintritt frei.

„Alex im Westerland“ bringt die Werke von zwei Bands auf die Bühne, die deutschsprachiger Musik seit den frühen 1980ern ihre ganz eigenen Stempel aufgedrückt haben: „Die Toten Hosen“ und „Die Ärzte“. Zu sehen und zu hören am 15. Juli 2022 um 19.00 Uhr im Kulturcafé.

Am Samstag, 16. Juli 2022, erwartet die Fans von GG-LOKAL eine Varietéshow von und mit Axel Schiel und Andrea Engler – bekannt von „Nacht der Sinne“ – voller Artistik, Komik und Zauberei. Wann und wo? Um 19:00 Uhr im Kulturcafé.

Am Samstag, 23. Juli 2022, um 19.00 Uhr im Kulturcafé gibt wie bereits im Vorjahr das Musikprojekt „Music Changes“ jungen Bands eine Bühne. Mit dabei sind unter anderem die fünf Darmstädter Musiker von „Not My Monkeys“ mit groovigen Pub-Rock aus eigener Feder, feinster Rap von „Zeyo Mann“, die Pop-Band „MAB“ (Mandoband) sowie die Mainzer Heavy Metal-Band „Lack of Senses“. Alles ohne Eintritt und für einen guten Zweck. Um Spenden wird gebeten.

Am Freitag, 29. Juli 2022 kommt einer der großen deutschen Schlagerstars in die Kreisstadt: Laura Wilde heizt ihren Fans um 19.30 Uhr beim Open Air-Konzert auf dem Tennisgelände der SKG Wallerstädten ein. Im Gepäck hat die Sängerin natürlich auch die Songs ihres siebten Erfolgs-Albums „Unbeschreiblich“.

Party-Stimmung ist auch am nächsten Tag garantiert, wenn die charismatische fünfköpfige Coverband „Orange Box“ das Tennisgelände der SKG Wallerstädten rockt. Los geht es am Samstag, 30. Juli 2022, um 19.00 Uhr.

Zum Abschluss des Musik- und Kulturfestivals GG-LOKAL nehmen die „Time Bandits“ die Besucher*innen mit auf eine musikalische Zeitreise in die 1950er und 1960er Jahre. Mit dabei sind Hits von Rock 'n' Roll-Giganten wie „The King“ Elvis Presley, Chuck Berry, Buddy Holly und „The Killer“ Jerry Lee Lewis. Beginn ist am Sonntag, 31. Juli 2022, um 11.00 Uhr im Kulturcafé Groß-Gerau. Eintritt frei.