Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Begegnungsangebote 

Begegnungscafés bieten Geflüchteten, Zugewanderten und Einheimischen die Möglichkeit, zwanglos miteinander in Kontakt zu treten, sich kennenzulernen und auszutauschen. Persönliche Begegnungen ermutigen zu einem respektvollen Umgang miteinander, können dem Abbau von Vorurteilen und der Überwindung von Ängsten auf beiden Seiten dienen. Zugewanderte und Geflüchtete können in geschütztem Rahmen ihre Sprachkenntnisse vertiefen und Hilfe bei der Orientierung in der neuen Heimat erhalten.

Internationales Frauencafé

Das Internationale Frauencafé ist Begegnungs-, Kommunikations- und Lernort. Eingeladen sind sind alle Migrantinnen, neu Zugewanderte, genauso wie Frauen, die schon länger in Deutschland leben und Frauen die schon immer hier leben. 

Das Internationale Frauencafé hat sich zum Ziel gemacht, die Integration besonders jener Frauen, die wenig Kontakte nach Außen haben- sei es durch ihre familiären und häuslichen Pflichten oder weil sie sich zu wenig Zeit für sich nehmen- zu fördern.

Frauen, die in ihrem häuslichen Umfeld oft nur ihre Muttersprache sprechen, haben in geschütztem Rahmen die Möglichkeit, ihre sprachlichen Kenntnisse der deutschen Sprache zu fördern und zu vertiefen. Der Austausch in einem gemütlichen Raum und vertrauter Atmosphäre bietet ihnen Gelegenheit einander kennen zu lernen, über Probleme zu sprechen, zusammen zu frühstücken.

Dabei wird den Frauen bewusst gemacht, welche Fähigkeiten und Kompetenzen sie haben. Damit soll das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Das Internationale Frauencafé trifft sich jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) von 09:15 Uhr bis 11:30 Uhr im Jugendzentrum Anne Frank,  Grüner Weg 5, 64521 Groß-Gerau. 

Aktuelles Programm des Internationalen Frauencafés

Frühstückstreff "Kaffee und Kakao"

Geflüchtete, Zugewanderte und Einheimische sind herzlich eingeladen zum Frühstückstreff "Kaffee und Kakao", um gemeinsamt mit ihren Kindern eine schöne Zeit zu verbringen. 

Für Kinder werden unter pädagogischer Leitung Bastel- oder Spielangebote angeboten, damit auch die Erwachsenen einfach mal unter sich sein können. Kinder bis ca. 9 Jahre sind herzlich Willkommen!

Freuen Sie sich auch auf kleine Aktionen und Ausflüge im Raum Groß-Gerau, z.B. Backen, Kochen, Spaziergänge, Besuche der Eisdiele usw. 

Reinschauen, mitmachen, wohlfühlen - eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Der Frühstückstreff "Kaffee und Kakao" trifft sich ab 22. Juni 2022 regelmäßig mittwochs von 9 Uhr bis 11 Uhr im Jugendzentrum Anne Frank, Grüner Weg 5, 64521 Groß-Gerau.