Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Kinder & Familie


Zur Information: 

wie angekündigt, sind die Kitas seit Mittwoch, 9. Juni 2021, von der Betreuung in geschlossenen Gruppen in den offenen Betrieb gewechselt.

Damit können den Familien auch wieder verlässliche und umfangreiche Betreuungszeiten angeboten werden.

Sollte die 7-Tage-Inzidenz erneut über den Wert von 100 steigen und länger als drei Werktage bestehen, werden die Kitas wieder in konstanten Gruppen arbeiten.
Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Sie rechtzeitig darüber in Kenntnis setzen.

Ebenso möchten wir Sie darüber informieren, dass inzwischen ein Lolly-Test zur Verfügung steht, der von zwei Kommunen im Kreis in die Testphase gegangen ist. Sollte die Evaluierung der Testphase positiv ausfallen, werden wir die Lolly-Tests in den Kitas der Kreisstadt Groß-Gerau einsetzen.

Dies hat zur Folge, dass wir dann wieder in konstanten Gruppen arbeiten müssen, damit in einem positiven Fall nicht die gesamte Kita von einer Schließung betroffen ist. Selbstverständlich werden wir die Lolly-Tests ausschließlich bei Kindern einsetzen, deren Eltern ihr Einverständnis dazu geben werden.

Wichtige Informationen zu aktuellen Vorgaben während der Corona-Pandemie


Wer an einer Tätigkeit im Bereich Ausbildung/Praktika in den kommunalen Kindertageseinrichtungen interessiert ist, nutze für eine Anfrage bitte ausschließlich die folgende E-Mail-Adresse: ausbildung@gross-gerau.de


Die insgesamt 13 kommunalen Kindertageseinrichtungen bieten ein vielfältiges Betreuungsangebot und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder. 

Neben den kommunalen Kindertageseinrichtungen gibt es in der Kreisstadt weitere Betreuungseinrichtungen, die in einer Übersicht dargestellt werden.

Die Kinder-Tagespflege ist eine Betreuungsform in privatem Rahmen und bietet eine weitere familiennahe und professionelle Stütze.

Weitere Inhalte und Services