Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Kinder & Familie

Die im August 2021 in den kommunalen Kindertageseinrichtungen (Kitas) eingeführten Corona-Tests per "Lolli" werden fortgesetzt.

Nach den Herbstferien, in der Zeit vom 25. Oktober bis 5. November 2021, werden dreimal wöchentlich Lolli-Tests durchgeführt (montags, mittwochs, freitags). Damit folgt die Stadt Groß-Gerau der Vorgabe des Landes Hessen, das in diesen sogenannten "Präventionswochen" mehrfache Testungen vorschlägt.

In den Wochen vom 8. November bis 3. Dezember 2021 sind wöchentlich zwei Testläufe vorgesehen.

Ob die Lolli-Tests in der Zeit nach dem 3. Dezember 2021 fortgeführt werden, hängt von den Entwicklungen der nächsten Wochen ab.


Die insgesamt 13 kommunalen Kindertageseinrichtungen bieten ein vielfältiges Betreuungsangebot und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder. Die Vertretung der Eltern, der Stadt-Kitabeirat, ist unter der Mailadresse stadtelternbeirat@gmx.de zu erreichen.

Neben den kommunalen Kindertageseinrichtungen gibt es in der Kreisstadt weitere Betreuungseinrichtungen, die in einer Übersicht dargestellt werden.

Die Kinder-Tagespflege ist eine Betreuungsform in privatem Rahmen und bietet eine weitere familiennahe und professionelle Stütze.

Mit einem neu entwickelten Leitbild und dem Konzept Familien(im)Zentrum reagiert die Kreisstadt auf die gestiegene Anforderungen.

Sie möchten Teil des Teams werden und Kinder bei der frühkindlichen Entwicklung begleiten? Melden Sie sich bei uns: Ausbildung oder Praktika.

Weitere Inhalte und Services