Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Bürgerdienste A-Z

Namensänderung

Leistungsbeschreibung

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Leistungsbeschreibung "Namensrecht" im Hessen-Finder.

Beschreibung

Durchführung von Vornamensänderungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (Namensänderungsgesetz).

Für Familiennamensänderungen sind die Kreisausschüsse der Landkreise bzw. die Magistrate der Kreisfreien Städte zuständig.
Anträge hierzu werden jedoch vom Standesamt entgegengenommen und weitergeleitet.

Namenserklärungen und Angleichungserklärungen erteilen die Standesämter.

Gebühren

Vornamensänderung: 2,50 - 255,00 EUR

Namenserklärungen: 20,00 EUR

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen gern, dass Sie Ihr Anliegen schnell erledigen können. 

Zu den Ämtern

Dienstleitungen A-Z