Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 18.01.2023

Veranstaltungs-Highlights 2023: Langeweile ist in der Kreisstadt ein Fremdwort

Auch im Jahr 2023 hat die Kreisstadt Groß-Gerau wieder ein vielseitiges und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm aufgelegt, das ein umfangreiches Angebot für die Freizeitgestaltung unterbreitet. Hier kommen alle auf ihre Kosten, egal wir breit die Interessen gefächert sind – ob kreatives Handwerk und Kunsthandwerk, Frühlingsgefühle und sinnliche Nächte oder die Vorfreude auf das Weihnachtsfest: das Kulturprogramm ist so bunt wie die Jahreszeiten, in denen es stattfindet.

Hier einige Highlights des Veranstaltungsjahres 2023 in der Kreisstadt Groß-Gerau:

  • Kreativmarkt in der Stadthalle vom 25. bis 26. März: Seit mehr als 30 Jahren alljährlich im Frühjahr Anziehungspunkt für viele interessierte Besucher, Hobbykünstler und Kunsthandwerker.
  • 28. April: Frühlingserwachen. 2023 lädt das beliebte Frühlingsfest für die ganze Familie in der zwölften Auflage in die Groß-Gerauer Innenstadt ein.
  • Am 15. Juni steht die sportlichste Veranstaltung GG läuft in der Kreisstadt auf dem Programm. Rund 1000 Starter*innen begeben sich Jahr für Jahr auf die Fünf-Kilometer-Runde im Stadtgebiet.
  • Ab 16. Juni bis zum 9. Juli heißt es wieder genießen und feiern unter freiem Himmel. Das Open-Air-Sommerfestival GG LOKAL bietet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten ein spannendes Programm von Kleinkunst bis Musik. Unter anderem bei der dritten Auflage des Festivals dabei: Handkäs mit Orange und Woody Feldmann gemeinsam auf der Bühne.
  • Im Juli 2023 wird die Sportanlage wieder zum größten Kinosaal der Kreisstadt umfunktioniert – natürlich ohne Dach. Zwei Open-Air-Kino-Wochenenden stehen im Kalender (7./8. und 21./ 22. Juli).
  • Die Juli-Mitte steht ganz im Zeichen der Städtischen Musikschule – diese feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Grund genug, um mit zahlreichen musikalischen Highlights zum Mitfeiern einzuladen. Die Festlichkeiten finden von 14. bis 16. Juli statt.
  • Am 1. September heißt es wieder: Schlendern, genießen und staunen bei der Nacht der Sinne. Dann werden Darmstädter Straße und Frankfurter Straße und die beiden Innenstadt-Plätze Sandböhl und Marktplatz zur großen Flaniermeile mit buntem Eventprogramm.
  • Auch zwei Wochen später steht der Marktplatz ganz im Zeichen des Genusses: Das Street Food Festival lädt vom 15. bis 17. September zum Schlemmen ein.
  • Am 16. September findet zudem der Auftakt der Interkulturellen Wochen statt. Bis Mitte Oktober werben zahlreiche Veranstaltungen für Vielfalt, Verständnis und Integration.
  • Der Groß-Gerauer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz mit Kreativmarkt im Stadtmuseum findet vom 8. bis 10. Dezember statt – wie in der Vergangenheit werden die Groß-Gerauer das Jahr bei Glühwein und anderen winterlichen Leckereien rund um die prächtige Weihnachtstanne auf dem Marktplatz ausklingen lassen.