Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Kreisstadt Groß-Gerau

Groß-Gerau liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet, aber dennoch mitten im Grünen. Die Kreisstadt ist ein beliebter Wirtschaftsstandort mit hervorragender Infrastruktur und – dank Naherholungszielen wie Mönchbruch, Hegbachsee oder Kühkopf – gleichzeitig ein Ort zum Wohlfühlen.

Mit ihren vier Stadtteilen Dornberg, Berkach, Wallerstädten und Dornheim erstreckt sich die Kreisstadt Groß-Gerau über eine Fläche von 5.448 Hektar.

Jungsteinzeitbauern, die Bevölkerung der Bronzezeit und auch die Römer haben Groß-Gerau besiedelt und die Geschichte und die Entwicklung der Kreisstadt geprägt.

Kommunale Pressemitteilungen bieten Einblick in die Pressemeldungen aus der Kreisstadt.