Hilfsnavigation

Sprache
Nacht der Sinne Titel

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Läden in der Innenstadt wieder geöffnet - Neue Kontaktbeschränkungen

Aufatmen für den Einzelhandel. Seit Montag, den 20. April dürfen Einzelhändler wieder öffnen. Dies gilt für alle Einzelhändler unabhängig der Flächengröße. Die Gastronomie (u.a. Restaurants, Gaststätten, Cafés, Biergärten) darf in Hessen unter Auflagen ab Freitag, den 15. Mai wieder für Gäste öffnen.

Ab Donnerstag, 28. Mai entfällt die 5-Quadratmeter-Regel zur Beschränkung der Personenzahl. Der Mindestabstand von 1,5 Metern gilt aber weiterhin. Weitere Informationen für die Gastronomie und das Reisegewerbe finden Sie hier.

Anpassung der Kontaktbeschränkungen

Ab Montag, den 6. Juli gelten folgende neue Rahmenbedingungen:

  • Die Zehn-Quadratmeter-Regel für Geschäfte wird aufgehoben. Mindestabstand von 1,5 Meter bleibt bestehen. Als Richtgröße sollen für jede Person drei Quadratmeter zur Verfügung stehen.
  • Zwei Hausstände bzw. maximal zehn Personen dürfen sich gemeinsam ohne Mindestabstand bei Veranstaltungen und im öffentlichen Raum aufhalten können.
  • Veranstaltungen mit mehr als 250 Besucherinnen und Besuchern müssen weiterhin vom Gesundheitsamt genehmigt werden.

Ab Montag, den 22. Juni gelten folgende neue Rahmenbedingungen:

  • Die maximale Teilnehmerzahl von Zusammenkünften und Veranstaltungen sowie Kulturangeboten, wie Theater, Opern, Konzerte, Kinos und ähnliches beträgt ab 22. Juni 250 Teilnehmer (bisher 100 Teilnehmer). Die bisherigen Hygiene- und Abstandsregelungen sind weiterhin gültig.
  • Verkaufsoffene Sonntage sind nur noch nach den Vorgaben des Hessischen Ladenöffnungsgesetztes möglich.

Die Abstands- und Hygieneregeln bleiben weiterhin aktiv. Um einen Mindestabstand auch in Kassenbereichen einhalten zu können, sollten Trennvorrichtungen angebracht werden. Markierungen auf dem Boden dienen als weitere Schutzmaßnahme.

Aktuelle Öffnungszeiten der Groß-Gerauer Einzelhändler in der Innenstadt

Großes Bild anzeigen
Blick auf die Darmstädter Straße in Groß-Gerau

 Auch in Groß-Gerau ist durch die Lockerungen der Maßnahmen wieder etwas Leben in die Darmstädter Straße eingekehrt. Trotz der Lockerungen bitten wir weiterhin die Hygienevorschriften zu beachten und den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten. Die folgende Übersicht zeigt die aktuellen Öffnungszeiten der Einzelhändler.

Öffnungszeiten Einzelhändler Innenstadt

Maskenpflicht im Einzelhandel

Ab Montag, den 27. April gilt hesssenweit eine Maskenpflicht. Bürger müssen von da an im öffentlichen Nahverkehr sowie in Geschäften, Bank- und Postfilialen einen Mundschutz tragen.

Zudem muss in allen Gesundheitseinrichtungen wie zum Beispiel Krankenhäusern und Arztpraxen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Diese Maskenpflicht gilt auch in Ladenstraßen und überdachten Einkaufszentren.

Absenkung der Umsatzsteuer

Die Regierungskoalition hat sich auf ein umfangreiches Konjunkturpaket geeinigt, das die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abfedern soll. Hierbei wird der Regelsteuersatz vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt. Auch der ermäßigte Steuersatz wird von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt. Ab 2021 gelten wieder die normalen Steuersätze.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Rahmenbedingungen geltend ab dem 6. Juli

  • Zwei Hausstände bzw. maximal zehn Personen dürfen sich gemeinsam ohne Mindestabstand bei Veranstaltungen und im öffentlichen Raum aufhalten können.
  • Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, bei denen Zuschauerplätze eingenommen werden, sollen die Sitzplätze personalisiert vergeben werden.
  • Vereins- und Versammlungsräume können wieder genutzt werden. Auch in Umkleidekabinen entfällt die Fünf-Quadratmeter-Regel. Stattdessen gelten die allgemeinen Abstandsvorgaben von 1,5 Metern.
  • Das Grillen und Picknicken in der Öffentlichkeit ist grundsätzlich wieder erlaubt.
  • Veranstaltungen mit mehr als 250 Besucherinnen und Besuchern müssen weiterhin vom Gesundheitsamt genehmigt werden.
  • Öffentliche Tanzveranstaltungen bleiben verboten.

Kontakt

Wirtschaftsförderung
Stadthaus

Telefon: 06152 - 71 63 12
Fax: 06152 - 93 85 12
Raum: 1.10
sebastian.hauf@gross-gerau.de