Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Sport & Flüchtlinge

Die Kreisstadt Groß-Gerau bietet für Vereine und andere Institutionen vor Ort im Rahmen des Förderprogramms »Sport und Flüchtlinge« des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, für Antragsteller die Möglichkeit zu Fördermitteln für Sport- und Bewegungsangebote mit geflüchteten Menschen. Zuwendungsfähig sind z.B. Übungsleitervergütung für Personen zur Anleitung von integrativen Sportangeboten, Gelder für Sachmittel für integrative Sportangebote (insbesondere Sportkleidung, -material, Transportkosten).

Informationen zum Förderprogramm und zur Antragsstellung bei

Dr. Christiane Eichhorn

Sozial- und Integrationsbüro
Koordination Flüchtlingssozialarbeit

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau