Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Sonderausstellungen

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Ausstellung in der Innenstadt

Der Kulturbetrieb ist durch die Corona-Pandemie nach wie vor drastisch eingeschränkt. Eine normale Ausstellung mit Eröffnungsveranstaltung und Begleitaktionen in geschlossenen Räumen ist aktuell noch nicht im gewohnten Umfang möglich.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Stadtmuseum e.V. ist die Idee entstanden, die neue Ausstellung in die Innenstadt zu verlegen. Ergänzend dazu finden im Stadtmuseum eine kleine, aber feine Auswahl an Kulturveranstaltungen statt und darüber hinaus ist auch das Groß-Gerauer Kulturcafé mit einigen Angeboten zu Gast.

"Losst Euch gut belehre, kaaft Eier Sach in Gere!" Einkaufen und Handel in Groß-Gerau seit 1900

Die neue Ausstellung mit dem Titel "Losst Euch gut belehre, kaaft Eier Sach in Gere!" Einkaufen und Handel in Groß-Gerau seit 1900 wird am
2. Oktober eröffnet. Anschließend werden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt einzelne Ausstellungsbestandteile zu sehen sein. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie auf einen Besuch in der Innenstadt vorbei.

Weitere Veranstaltungen, die die Ausstellungen begleiten, werden in der lokalen Presse und im Veranstaltungskalender der Kreisstadt Groß-Gerau angekündigt.